Von unserer Filiale in Manno im Tessin bis zu der in Basel, von unserem prächtigen Hauptsitz in Mont-sur-Rolle, der wegen des Corona-Virus ziemlich leer steht, kommunizieren wir alle miteinander und machen die gleiche Beobachtung.

Wir alle haben die Freude am Gespräch mit unseren Kunden, nehmen uns mehr Zeit für den Austausch und vor allem einen neuen Raum für den Dialog, um alles zu verbessern, was verbessert werden kann, um die Kontakte mit jedem unserer 10000 Kunden zu aktualisieren. Ein wahres, aufrichtiges Glück, so sehr, dass uns in normalen Zeiten die Intensität unseres Engagements manchmal wenig Zeit zum Nachdenken lässt.

Vielen Dank an alle unsere Kunden, die auch unsere Mitarbeiter, die für Updates zuständig sind, herzlich willkommen heißen.